Emotionale Hochzeit in Hamburg


Laura und Tobias gehören zu den Paaren, die sich zuerst in kleinem Rahmen das Ja-Wort geben und die große Feier mit der ganzen Familie und Freunden im Rahmen einer Freien Trauung nachholen.

Ich liebe Freie Trauungen. Vor allem, wenn sie aus dem Freundes- oder Familienkreis gehalten werden. So wie dies an diesem Tag Bente tat. Eine gute Freundin von Laura. Und anstelle die Ringe zu tauschen, wurden die Handabdrücke der beiden in einem Grundstein verewigt. Eine wunderschöne Idee.

Anschließend ging es zur Feier ins Villari und es wurde sehr emotional. Beide Väter hatten eine Rede vorbereitet und auch Laura & Tobias stellten ihre Gäste vor. Es wurde viel gelacht und es sind auch einige Tränen geflossen.

Ihr beiden, ich wünsche euch und eurer Tochter alles Liebe und Gute.


WANN: Oktober 2019
WO: Hamburg, Deutschland

 

Hochzeiten